Headline Grafik
Berichte : Presse

Presse

12.11.2016 - Großbrand in einer Schreinerei mit Wohngebäude


Esslinger Zeitung - pol

Neckartenzlingen (pol) - Zu einem Großbrand in einer Schreinerei mit angrenzendem Wohngebäude ist es am frühen Samstagmorgen in der Neckarstraße gekommen. Der Brand wurde um 05.15 Uhr entdeckt und an die Feuerwehr gemeldet. Als die Einsatzkräfte am Brandort eintrafen, stand die Schreinerei bereits in Vollbrand. Ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohngebäude konnte durch die Feuerwehr nicht verhindert werden. Vier Bewohner des Brandobjektes sowie eine Polizeibeamtin mussten mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in Kliniken eingeliefert werden. Aufgrund des Brandes wurde durch die Gemeinde für mehrere An- bzw. Bewohner eine vorläufige Unterbringung organisiert. Zum entstandenen Schaden kann noch keine Aussage getroffen werden, er dürfte aber mehrere Hunderttausend Euro betragen. Auch zur Brandursache liegen noch keine Erkenntnisse vor. Die Kriminalpolizei hat vor Ort die Ermittlungen übernommen. Aktuell dauern die Löscharbeiten noch an. Die Feuerwehren von Neckartenzlingen sowie der umliegenden Gemeinden und Städte Neckartailfingen, Bempflingen, Nürtingen, Metzingen sowie spezialisierte Fachkräfte der Feuerwehren aus Ostfildern und Esslingen sind mit insgesamt 110 Einsatzkräften vor Ort. Der Rettungsdienst ist mit 14 Einsatzkräften vertreten.

Dieser Artikel wurde original aus dem/der Esslinger Zeitung entnommen,
wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt.

Freiwillige Feuerwehr Neckartenzlingen

Einsatzabteilung

Metzinger Straße 8 | 72654 Neckartenzlingen

Freiwillige Feuerwehr Neckartenzlingen

Einsatzabteilung

Metzinger Straße 8 | 72654 Neckartenzlingen | Kontakt
©2022 FREIWILLIGE FEUERWEHR NECKARTENZLINGEN - EINSATZABTEILUNG I IMPRESSUM I DATENSCHUTZ I COOKIE-EINSTELLUNGEN
Aufrufe Startseite: 90.488 I Letztes Update: 18.01.2022