Headline Grafik
Berichte : Presse

Presse

08.12.2021 - Feuerwehreinsatz am 07.12.2021


Polizeibericht - Polizeibericht

NECKARTENZLINGEN. Ein technischer Defekt könnte ersten Ermittlungen zufolge die Ursache für den Brand in einer Wohnung in der Hauptstraße am Dienstagmorgen gewesen sein. Gegen 8.40 Uhr hatte eine Bewohnerin Brandgeruch nahe dem zentral eingebauten, ölbetriebenen Dauerbrand-Kachelofen bemerkt. Nachdem sie die Feuerraumtüre geöffnet hatte, stellte sie Flammen an einer Ölleitung fest. Nach eigenen Löschversuchen unter Hilfe eines Angehörigen musste die Feuerwehr, die mit sieben Fahrzeugen und 28 Feuerwehrleuten im Einsatz war, lediglich Nachlöscharbeiten durchführen. Die Bewohnerin und ihr Angehöriger wurden wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung vorsorglich vom Rettungsdienst, der mit drei Fahrzeugen vor Ort war, ins Krankenhaus gebracht. Der durch Rauch entstandene Sachschaden in der Wohnung ist noch nicht bekannt, dürfte ersten Schätzungen zufolge aber im vierstelligen Bereich liegen. Der Polizeiposten Neckartenzlingen hat die Ermittlungen aufgenommen. (lp)

Dieser Artikel wurde original aus dem/der Polizeibericht entnommen,
wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt.

Freiwillige Feuerwehr Neckartenzlingen

Einsatzabteilung

Metzinger Straße 8 | 72654 Neckartenzlingen

Freiwillige Feuerwehr Neckartenzlingen

Einsatzabteilung

Metzinger Straße 8 | 72654 Neckartenzlingen | Kontakt
©2022 FREIWILLIGE FEUERWEHR NECKARTENZLINGEN - EINSATZABTEILUNG I IMPRESSUM I DATENSCHUTZ I COOKIE-EINSTELLUNGEN
Aufrufe Startseite: 94.860 I Letztes Update: 17.05.2022