Headline Grafik
Berichte : Presse

Presse

16.11.2023 - Neckartailfingen (ES): Brand einer Lagerhalle mit hohem Sachschaden


www.presseportal.de - Polizeibericht

Bei einem Brand einer Lagerhalle Im Kalten Brunnen ist in der Nacht zum Donnerstag ein Sachschaden in Millionenhöhe entstanden. Gegen 01.20 Uhr meldeten mehrere Personen über Notruf die bereits in Vollbrand stehende Halle, in der sich unter anderem zwei Wohneinheiten befanden. Die Feuerwehr rückte mit insgesamt 110 Einsatzkräften und 22 Fahrzeugen aus. Auch der Rettungsdienst war mit drei Fahrzeugen und einem Notarzt im Einsatz. Drei zum Brandzeitpunkt in den Wohnungen befindliche Bewohner konnten sich selbständig und unverletzt aus dem Objekt begeben. Noch in der Nacht nahm die Kriminalpolizei die Ermittlungen zur bislang unbekannten Brandursache vor Ort auf. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von insgesamt circa acht Millionen Euro. Sowohl die Halle, als auch die Wohneinheiten sind bis auf Weiteres nicht mehr nutzbar. Zur Dokumentation des Brandverlaufs war zeitweise ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Die Nachlöscharbeiten werden voraussichtlich noch den gesamten Morgen über andauern. Im Bereich der nahegelegenen Bundesstraße 297 kam es zu keinerlei Beeinträchtigungen.

Dieser Artikel wurde original aus dem/der www.presseportal.de entnommen,
wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt.

Freiwillige Feuerwehr Neckartenzlingen

Einsatzabteilung

Metzinger Straße 8 | 72654 Neckartenzlingen

Freiwillige Feuerwehr Neckartenzlingen

Einsatzabteilung

Metzinger Straße 8 | 72654 Neckartenzlingen | Kontakt
©2023 FREIWILLIGE FEUERWEHR NECKARTENZLINGEN - EINSATZABTEILUNG I IMPRESSUM I DATENSCHUTZ I COOKIE-EINSTELLUNGEN
Aufrufe Startseite: 105.212 I Letztes Update: 20.11.2023